© Nakladatelství
KAROLINUM 2020

RSS RSS   facebook


visa visa
maestro maestro

webmaster

VŠECHNY ZDE NABÍZENÉ PUBLIKACE MÁME SKLADEM

košík

VÁŠ NÁKUP


0 POLOŽEK
CENA: 0 VČETNĚ DPH



DETAIL TITULU:

Prag um die Jahrundertwende

Slovart nakladatelství s.r.o. 2018

vázaná159 str.
ISBN 9788075295927

obálka
-10% 499,-
449,-
1-2 ks

Während die Donaumonarchie sich ihrem Ende zuneigt, atmet Prag noch die Luft alter majestätischer Zeiten; gleichzeitig verwandelt sich die Stadt jedoch auch schon in eine moderne europäische Metropole: An Stelle des alten jüdischen Viertels entstehen breite Boulevards, über das Ufer der Moldau wölben sich Brücken, und der erste Zug aus Wien fährt in den Bahnhof ein. Wo bis vor kurzem noch der Kaiser mit seiner Garde spazierte, wird bald darauf die Unabhängigkeit verkündet, und es kommt zur Entstehung einer selbständigen Republik. Die fotografischen Dokumente in diesem Buch zeigen nicht nur viele historische Umbrüche, sondern auch das alltägliche Leben der Prager Bevölkerung. Pavel Scheufler wählte mehr als 140 Aufnahmen aus, die er bearbeitete und mit Texten ergänzte. So entstanden Anleitungen, um diese alten Fotografien zu lesen und ihren spannenden Geschichten zu lauschen, die sie uns zu erzählen haben.